Büchereiflohmarkt 2017

 

Der diesjährige Büchereiflohmarkt der Eulalia-Schülerbibliothek an unserer Rabenschule stieß wie schon im Jahr 2016 auf große Resonanz. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen hatten wieder Schätze aus den Regalen der Bücherei geräumt und präsentieren sie auf mehreren Tischen im Computerraum der Schule. Die zum Teil noch neuwertigen Bücher lagen nach Preisen geordnet und konnten von den Schülern in Augenschein genommen. Die Kinder stöberten ausgiebig und konnten Bücher zu Preisen zwischen 50 Cent und drei Euro erwerben, wovon sie auch reichlich Gebrauch machten. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Bücher soll dazu verwendet werden, neue Bücher und CDs für die Bücherei anzuschaffen.

Fotos:Eller